Institut für Ethik und Geschichte der Medizin
| Dr. Isabella JordanDr. Isabella Jordan |
EGM-Home > Institut & MitarbeiterInnen > Assoziierte MitarbeiterInnen > Dr. Isabella Jordan

Kontakt

Tel.: +49-(0)511-622727
Mail: isabella.jordan@web.de

 

 

Dr. Isabella Jordan

Seit 1. Februar 2016 wiss. Referentin der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen

Biografische Notiz

2010-
2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Autonomie und Vertrauen in Bezug auf Patientenverbände"; Teilprojekt im VW-finanzierten Projekt Autonomie und Vertrauen
Sie können hier direkt auf die Projektseite gelangen www.autonomie-und-vertrauen.uni-goettingen.de

 

Lehrbeauftragte am Institut für Philosophie der Leibniz Universität Hannover mit Lehrveranstaltungen in Bereich "Ethik für Studierende der Lebenswissenschaften"

2007-
2010

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin der Medizinischen Hochschule Hannover

2006 - 2007

Forschungstätigkeit im Projekt "Zeitgeschichte der Medizin- und Bioethik", (Endlichkeit, (Un-)Sterblichkeit und die Sterbehilfedebatte

2002 - 2006

Lehrbeauftragte an der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung (ZEW) der Universität Hannover mit Lehrveranstaltungen im Bereich Sozialwissenschaften, Biomedizinpolitik und Arbeitsmethoden

2005

Promotion am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hannover, Thema: Entwicklungsbedingungen der deutschen Hospizbewegung und der niederländischen Bewegung der Palliative Care

2001-
2004

Promotionsstipendien (Graduierten Kolleg der Universität Hannover und Heinrich Böll Stiftung)

1999

Diplom der Sozialwissenschaften
Studium der Germanistik, Pädagogik und Sozialwissenschaften

Publikationen

Monographien

Jordan, Isabella (2007): Die Hospizbewegung in Deutschland und den Niederlanden. Palliativversorgung und Selbstbestimmung am Lebensende, Campus, Frankfurt/New York, [Kultur der Medizin - Band 22].

Herausgeberschaften

Jordan, Isabella/Hilt, Annette/Frewer, Andreas (Hg.) (2010): Endlichkeit, Medizin und Unsterblichkeit, Geschichte - Theorie - Ethik. Franz Steiner Verlag, Medizin-Philosophie [Ars Moriendi Nova - Band 1].

Buchbeiträge und Artikel

Jordan, Isabella (2011): Planning death. Debates on euthanasia, end of life care and living wills in Germany since the 1970s; in: Braun, Kathrin (Hg.): Between Self-Determination and Social Technology. Medicine, Biopolitics and the New Techniques of Procedural Management, transcript, Bielefeld, erscheint im Mai 2011.

Jordan, Isabella (2010): Beitrag "Hospizbetreuung" in: Wittwer, Hector/Schäfer, Daniel/Frewer, Andreas: Sterben und Tod. Geschichte - Theorie - Ethik, ein interdisziplinäres Handbuch, Metzler-Verlag, Stuttgart.

Jordan, Isabella (2010): Von der Naturnotwendigkeit des Ablebens zur präventiven Sterbe-Gestaltung? Zum Wandel sozialer und medizinischer Sterbe-Debatten in den 80er Jahren, Originalarbeit in Kurzfassung mit Zusatznutzung der Langfassung im Internet; in: Das Gesundheitswesen, April 2010, Thieme-Verlag, Seite 205-206.

Jordan, Isabella (2010): Endlichkeit und Hospizbetreuung. Zur institutionellen Bewältigung der Sterblichkeit seit den 1970er Jahren; in: Jordan, Isabella/Hilt, Annette/Frewer, Andreas (Hg.) (2010): Endlichkeit, Medizin und Unsterblichkeit, Geschichte - Theorie - Ethik. Franz Steiner Verlag, Medizin-Philosophie [Ars Moriendi Nova - Band 1], Seite 271-284.

Jordan, Isabella/Frewer, Andreas (2010): Todesverdrängung, (Un-)Sterblichkeit und Medizinethik. Theoretische und soziale Aspekte des Transhumanismus; in: Jordan, Isabella/Hilt, Annette/Frewer, Andreas (Hg.) (2010): Endlichkeit, Medizin und Unsterblichkeit, Geschichte - Theorie - Ethik. Franz Steiner Verlag, Medizin-Philosophie [Ars Moriendi Nova - Band 1], Seite 151-170.

Jordan, Isabella/Hilt, Annette/Frewer, Andreas (2010): Athanasia – Endlichkeit, Medizin und Unsterblichkeit. Zur Einführung; in: Jordan, Isabella/Hilt, Annette/Frewer, Andreas (Hg.) (2010): Endlichkeit, Medizin und Unsterblichkeit, Geschichte - Theorie - Ethik. Franz Steiner Verlag, Medizin-Philosophie [Ars Moriendi Nova - Band 1], Seite 11-18.

Jordan, Isabella/Frewer, Andreas (2009): Menschliches Sterben im Wandel? Debatten um eine präventive Medikalisierung des Todes seit 1970; in: Schäfer, Daniel/ Frewer, Andreas/ Schockenhoff, Eberhard/ Wetzstein, Verena (Hg.): Gesundheitskonzepte im Wandel. Geschichte, Ethik und Gesellschaft, Franz Steiner Verlag [Geschichte und Philosophie der Medizin, Bd. 6], Seite 243-276.

Jordan, Isabella (2007): Endlichkeit, (Un-)Sterblichkeit und die Sterbehilfe-Debatte (1970-2000), Forschungsbericht, Hannover.

Jordan, Isabella/Frewer, Andreas (2007): Visionen von Todesverschiebung und Unsterblichkeit. Vom Transhumanismus zum Posthumanismus? In: Bauer, Michael/Endreß, Alexander (Hg.): Selbstbestimmung am Ende des Lebens. Alibri Verlag, Aschaffenburg, Seite 183-202.

Jordan, Isabella (1999): Kontinuität oder Bruch. Von der Vernichtung „lebensunwerten Lebens“ zur „neuen Euthanasie“-Diskussion; in: Braun, Kathrin (Hg.):“Life“ is a battlefield. Aspekte der Biomacht. Offizin, Hannover, Seite 41-69.